Die digitale Transformation im Finanz- und Rechnungswesen

Auch vor dem Rechnungswesen macht die Digitalisierung und Automatisierung von Arbeitsschritten nicht Halt. Durch IT-Anwendungen kann eine Vielzahl an operativen Aufgaben im Rechnungswesen digitalisiert und Prozesse automatisiert durchgeführt werden. In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über Anforderungen, Trends und Lösungsansätze für ein digitales Rechnungswesen. Sie lernen grundlegende Anforderungen an e-Rechnungen, e-Invoicingsysteme und eine GoBD konforme Dokumentation kennen. Erfahren Sie in diesem Seminar, wie die Digitalisierung das Rechnungswesen nachhaltig beeinflusst und wie Sie sich und Ihr Rechnungswesen zukunftsfähig ausrichten.

Inhalte des Seminars „Digitalisierung im Finanz- und Rechnungswesen“

  • Digitalisierung im Rechnungswesen: Aktueller Stand
  • Die elektronische Rechnung (XRechnnung, EDI, ZUGFeRD & Co.)
  • Gesetzliche Anforderungen im Handels- und Steuerrecht
  • GoBD (BMF-Schreiben vom 28.11.2019)
  • TAX-Compliance und Verfahrensdokumentation
  • e-Rechnung und Einkaufsprozess: Ein praktisches Beispiel zur Prozessoptimierung
  • Überblick über Dokumentenmanagementsysteme
  • Ersetzendes Scannen inkl. Verfahrensanweisung
  • Elektronische Reisekostenabrechnung: Praktische Beispiele
  • Blockchain und Rechnungswesen
  • Ausblick und zukünftige Aufgaben des Rechnungswesens.

Ihr Nutzen:

Nach dem Seminar sind Sie für die digitale Transformation im Rechnungswesen gerüstet und in der Lage die notwendigen Entscheidungen zu treffen.

Teilnehmerkreis:

Fach- und Führungskräfte, Mitarbeiter aus den Bereichen Steuern und Rechnungswesen, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Mitarbeiter steuerberatender und prüfender Unternehmen.

Trainer

Herr Sven Michel
hat langjährige Erfahrung bei der Beratung von Industrie- und Dienstleistungsunternehmen. Als Wirtschaftsprüfer und Steuerberater sind seine Tätigkeitsschwerpunkte neben der Prozess- und Digitalisierungsberatung für das Rechnungswesen insbesondere umsatzsteuerliche und bilanzpolitische Gestaltungsberatung internationaler und nationaler Unternehmen. Seine Veranstaltungen beinhalten zahlreiche praxisnahe Beispiele, Anregungen und Empfehlungen für die tägliche Arbeit. Er ist Mitglied in Aufsichts-/Beiräten und langjähriger und erfahrener Referent.

    INHOUSE Anfrageformular

    Angaben zur Veranstaltung

    Welches Seminar/Themengebiet möchten Sie Inhouse schulen?

    Bemerkungen bzw allgemeine Informationen zur Ausführung:
    (z.B. Veranstaltungsdauer, Teilnehmerzahl, Zielgruppe, Präsenzveranstaltung oder Online-Seminar)

    Angaben zur Person und Firma

    Anrede:

    Vorname:

    Nachname:

    Email:

    Firma:

    Position:

    Strasse/Nummer:

    Postleitzahl/Ort:

    Telefon: