•  

    Herbst Assistenztage 23.11.-25.11.2022 in Wiesbaden

    Ihr persönlicher Weiterbildungskongress für mehr Kompetenz und Nachhaltigkeit

    Unsere Herbst Assistenztage 2022 finden am 23. – 25. November im Mercure Hotel Wiesbaden statt. Nachdem unsere ersten Herbst Assistenztage 2019 so gut angenommen wurden, präsentiert sich die Veranstaltung seither mit einem erweiterten Konzept: Ein vorgeschalteter Workshop-Tag bietet Ihnen die Gelegenheit, sich praxisnah und intensiv mit einem Thema zu beschäftigen. Wählen Sie am Mittwoch einen von drei ganztägigen Workshops und stimmen sich am Abend gemeinsam mit den anderen Teilnehmer/innen auf die folgenden beiden Kongresstage ein.

    An den insgesamt drei Kongresstagen haben Sie die Möglichkeit aus 18 Workshops unterschiedlicher Länge Ihr individuelles Weiterbildungsprogramm zusammenzustellen. Wählen Sie am Donnerstag drei aus insgesamt neun Mini-Workshops von je 1,5 Stunden; am Freitag wählen Sie zwei von insgesamt sechs halbtägigen Workshops.

    Die Weiterbildung richtet sich speziell an alle Mitarbeiter/innen im Bereich Assistenz, Office Management und Sekretariat, steht aber auch anderen „Office-Profis“ offen. Es erwarten Sie zwei innovative und spannende Kongresstage im Mercure Hotel Wiesbaden City, sowie ein vorgeschalteter Workshop-Tag. Die Tage sind einzeln oder in beliebiger Kombination buchbar.

    Was erwartet Sie bei den Herbst Assistenztagen 2022?

    Individuelle Weiterbildung: Wir bieten Ihnen 18 Workshops unterschiedlicher Länge, von denen Sie an drei Tagen maximal sechs besuchen können. Wählen Sie Ihre favorites und stellen sich so Ihr ganz individuelles Programm zusammen.

    Volle Flexibilität: Sie können die drei Tage in Kombination oder einzeln buchen.

    Wissen & Wohlfühlen: Unsere Teilnehmer/innen schätzen vor allem die familiäre, lockere Atmosphäre und dass die Teilnehmerzahl in allen Workshops auf maximal 12 begrenzt ist. Bringen Sie sich aktiv ein – so nehmen Sie für sich am meisten mit!

    Persönliche Weiterentwicklung: Neben Fachwissen und aktuellen Themen in Assistenz, Office Management & Sekretariat bieten wir Ihnen Workshops in den Bereichen Kommunikation, Gesundheit & Persönlichkeitsentwicklung.

    Exzellenter Service: Im Mercure Hotel ist für alles gesorgt – lassen Sie es sich gut gehen und genießen Sie das Ambiente der modernen Tagungsräume im Erdgeschoss.

    Austausch & Networking, nicht nur bei unserem Abendprogramm: Nutzen Sie die Pausen und natürlich unser gemeinsames Abendprogramm am Donnerstag, um sich mit Kolleginnen und Kollegen sowie unseren Referentinnen und Referenten auszutauschen. – Denn das persönliche Gespräch und die Ideen, die sich daraus ergeben, sind von unschätzbarem Wert.

    Wie profitieren Sie von der Teilnahme an den Herbst Assistenztagen?

    SIE stehen im Mittelpunkt dieser Veranstaltung: Stellen Sie sich Ihr individuelles Weiterbildungsprogramm zusammen, ganz nach Ihren Bedürfnissen. – Sie haben die Wahl!

    Um ein effektives Arbeiten zu ermöglichen, werden maximal 12 Teilnehmer/innen je Workshop zugelassen. Wir unterstützen einen wertschätzenden Umgang miteinander und kümmern uns persönlich um Ihre Zufriedenheit vor Ort. 

    Neben hochmotivierten und erfahrenen Referent/innen, aktuellem Fachwissen und persönlicher Weiterentwicklung erwarten Sie im Mercure Hotel Wiesbaden City ein exzellenter Service sowie ein unterhaltsames, gemeinsames Abendprogramm am Donnerstag. Nutzen Sie sowohl die gemeinsamen Pausen als auch das Abendprogramm zum aktiven Austausch und Networking.

    Jede/r einzelne Teilnehmer/in bereichert diese Veranstaltung und das wissen wir sehr zu schätzen.

    Wir freuen uns auf Sie!

     

    Es erwarten Sie die folgenden Workshops:

    Tag 1:

    Mittwoch, 23. November 2022
    10.00 Uhr – 17.00 Uhr
    1. Die Assistenz in der Arbeitswelt 4.0: Tools, Schlüsselkompetenzen & Networking
    2. Starke Assistenz mit Persönlichkeit
    3. Feelgood Management: Neue Perspektiven in der Berufswelt 4.0

    Tag 2:

    Donnerstag, 24. November 2022
    09.00 Uhr – 10.00 Uhr
    Spezial: Interaktiver, aktivierender Start in den Tag

    10.15 Uhr – 11.45 Uhr

    4. Topfit und gesund im Job
    5. Vorlagen-Zeitspar-Workshop: Templates für (fast) jeden Zweck
    6. Die Assistenz im hybriden Büro

    13.00 Uhr – 14.30 Uhr

    7. Agiles Mindset für die moderne Assistenz
    8. Windows: Finden statt suchen
    9. Erfolgreiche Organisation & Moderation von Online-Meetings

    15.00 Uhr – 16.30 Uhr

    10. Cool down – Gelassener Umgang mit stressigen Arbeitssituationen
    11. Text-Hacks für Outlook- und Word
    12. Future Work – Future Skills

    Tag 3:

    Freitag, 25. November 2022
    09.00 Uhr – 12.00 Uhr

    13. Motivation: Sich selbst und andere motivieren
    14. Managementwissen für die Assistenz – Strategische Unternehmens-planung nach Corona
    15. Excel: Gekonnt mit Listen, Daten & Co. arbeiten

    13.00 Uhr – 16.00 Uhr

    16. Selbstcoaching-Tools für den Office-Alltag
    17. Erfolgreiches Teammanagement – Zusammenarbeit in diversen Teams
    18. Outlook: Wertvolle Tipps und versteckte Einstellungen

    Wer nimmt teil?

    Assistentinnen, Assistenten, Office Managerinnen, Office Manager, Sekretärinnen, Sekretäre, Sachbearbeiterinnen, Sachbearbeiter, alle anderen Office Profis und solche, die es werden möchten. Weiterbildungsverantwortliche, die uns, unser Angebot und unsere Referent/innen persönlich kennenlernen möchten.

    Jetzt zur Anmeldeseite und Teilnahme sichern!

    Wo finden die Assistenztage statt?

    Ihr Veranstaltungshotel direkt in Wiesbaden
    Mercure Hotel Wiesbaden City
    Bahnhofstrasse 10 bis 12, 65185 Wiesbaden, Deutschland
    Tel: (+49) 0611 1620
    Fax: (+49 )0611 304599
    Zur Hotel Homepage
    Bei der Suche nach alternativen Übernachtungsmöglichkeiten unterstützen wir Sie gerne.

    Teilnehmerstimmen vergangener Assistenztage

    Kreise mit Zuschnitt - Stimme 3 neuneu
    Fotolia_135745598_Subscription_Monthly_M - Heidelberg
    Mercure City Wiesbaden - Tagungen
    previous arrow
    next arrow
  • Ihr Tagesprogramm im Überblick

    Bitte entscheiden Sie sich für einen Workshop.

    10.00 Uhr – 17.00 UhrWorkshop 1:
    Die Assistenz in der Arbeitswelt 4.0: Tools, Schlüsselkompetenzen & Networking
    Ihre Referentin: Frau Enisa Romanic
    Workshop 2:
    Starke Assistenz mit Persönlichkeit
    Ihre Referentin: Frau Ingrid Kohn
    Workshop 3:
    Feelgood Management: Neue Perspektiven in der Berufswelt 4.0
    Ihre Referentin: Frau Claudia Behrens-Schneider
    12:00 Uhr – 13:00 Uhr

    Mittagessen & Networking


    17:00 Uhr – 18:00 Uhr

    Get-together


  • Ihr Tagesprogramm im Überblick

    Bitte entscheiden Sie sich für einen Workshop je Zeit-Slot.

    09.00 – 10.00 UhrSpezial:
    Interaktiver, aktivierender Start in den Tag.
    10.15 Uhr – 11.45 UhrWorkshop 4:
    Topfit und gesund im Job
    Ihre Referentin: Frau Alexandra Gebhardt
    Workshop 5:
    Vorlagen-Zeitspar-Workshop: Templates für (fast) jeden Zweck
    Ihre Referentin: Frau Claudia von Wilmsdorff
    Workshop 6:
    Die Assistenz im hybriden Büro
    Ihre Referentin: Frau Diana Brandl
    11:45 Uhr – 13:00 Uhr

    Mittagessen & Networking


    13.00 Uhr – 14.30 UhrWorkshop 7:
    Agiles Mindset für die moderne Assistenz
    Ihre Referentin: Frau Alexandra Gebhardt
    Workshop 8:
    Windows: Finden statt suchen
    Ihre Referentin: Frau Claudia von Wilmsdorff
    Workshop 9:
    Erfolgreiche Organisation & Moderation von Online-Meetings
    Ihre Referentin: Frau Diana Brandl
    15.00 Uhr – 16.30 UhrWorkshop 10:
    Cool down – Gelassener Umgang mit stressigen Arbeitssituationen
    Ihre Referentin: Frau Alexandra Gebhardt
    Workshop 11
    Text-Hacks für Outlook- und Word
    Ihre Referentin: Frau Claudia von Wilmsdorff
    Workshop 12:
    Future Work – Future Skills
    Ihre Referentin: Frau Diana Brandl
    18:00 – 23:00 Uhr

    Gemeinsame Abendveranstaltung


  • Ihr Tagesprogramm im Überblick

    Bitte entscheiden Sie sich für einen Workshop je Zeit-Slot.

    09:00 – 12:00 UhrWorkshop 13:
    Motivation: Sich selbst und andere motivieren
    Ihre Referentin: Frau Alexandra Gebhardt
    Workshop 14:
    Managementwissen für die Assistenz – Strategische Unternehmensplanung nach Corona
    Ihre Referentin: Frau Dr. Sabine-Sophie Weidekind
    Workshop 15:
    Excel: Gekonnt mit Listen, Daten & Co. arbeiten
    Ihr Referent: Herr Thomas Müller
    12:00 – 13:00 Uhr

    Mittagessen & Networking


    13:00 – 16:00 UhrWorkshop 16:
    Selbstcoaching-Tools für den Office-Alltag
    Ihre Referentin: Frau Alexandra Gebhardt
    Workshop 17:
    Erfolgreiches Teammanagement – Zusammenarbeit in diversen Teams
    Ihre Referentin: Frau Dr. Sabine-Sophie Weidekind
    Workshop 18:
    Outlook: Wertvolle Tipps und versteckte Einstellungen
    Ihr Referent: Herr Thomas Müller
    16:00 – 16:30 Uhr

    Ausklang der Veranstaltung


  •  

    Alexandra Gebhardt
    Alexandra Gebhardt
    war viele Jahre in einem internationalen Unternehmen tätig , u.a. als Management-Assistentin, Ausbilderin und zuletzt als Personalentwicklerin.
    Als Coach und freie Beraterin ist sie Expertin für persönliche Entwicklung, Kommunikation, Selbstmanagement, Leadership und Teambuilding, Stress- und Burnoutprävention sowie interkulturelle Kompetenz. Im Mittelpunkt ihrer Arbeit stehen Menschen mit all ihren Interessen, Potenzialen und Visionen. Ihr Motto: Leben passiert, wenn Du Dich auf den Weg machst.

     

     

    Claudia Behrens-Schneider
    Claudia Behrens-Schneider
    ist Trainerin, Beraterin und Coach und trainiert seit über 10 Jahren nach dem Motto „Lebendig – praxisnah und motivierend“.
    Vor ihrer selbständigen Tätigkeit als Trainerin war Frau Behrens-Schneider viele Jahre im Bereich Office-Management tätig und ist auch heute noch in Unternehmen in Arbeitsprozessen praxisnah eingebunden. Sie hat einige Jahre bei einem internationalen Seminar- und Kongressveranstalter im Organisations- und Konzeptionsteam für Erwachsenenbildung gearbeit.
    Frau Behrens-Schneider ist zertifizierte HBDI™ Persönlichkeits-Trainerin und ausgebildeter Coach, in ihre Arbeit fließen Inhalte aus der Transaktions-Analyse.
    Darüber hinaus ist sie Autorin, Herausgeberin und Co-Autorin verschiedener Publikationen rund um das Thema: Office-Management und Führungsnachwuchs. Sie hat die fachliche Leitung von verschiedenen zertifizierten schriftlichen Lehrgängen inne und ist Mitglied in verschiedenen Assistenz- und Unternehmer-Netzwerken.

     

    Claudia von Wilmsdorff
    Claudia von Wilmsdorff
    arbeitet seit über zwanzig Jahren als IT-Fachautorin und ist selbstständige Trainerin. Ihr Hauptthema: Microsoft Office. Zu Word hat sie mehrere Bücher veröffentlicht. Viele Leser kennen sie durch ihre regelmäßigen Beiträge in Working@Office, dem Magazin für professionelles Büromanagement.
    Frau von Wilmsdorff möchte nicht nur vermitteln, was Word, OneNote, Outlook und Ko alles können, sondern welche Programm-Funktionen Ihnen den Alltag erleichtern. Denn hier wird oft Potenzial verschenkt. Neben aktuellem Fachwissen begeistert sich Claudia von Wilmsdorff für Didaktik und Lerntechniken: Lernen mit Spaß ist schließlich die beste Garantie für Ihren Lernerfolg!
    So verständlich, alltagsbezogen und gelöst werden Sie selten über PC-Themen und Microsoft Office sprechen.

     

    Diana Brandl
    Diana Brandl
    blickt auf eine fast 20jährige erfolgreiche Karriere als Senior Executive Assistant auf Topmanagement-Ebene in Unternehmen wie ratiopharm, Sony und Mister Spex zurück. Sie engagiert sich intensiv für das Berufsbild der Office Professionals und war im Vorstand als auch als Regionalgruppenleitung bei IMA (International Management Assistants) Deutschland tätig.
    Frau Brandl ist freiberufliche Fachautorin für diverse Verlage und Fachmagazine, betreibt ihren eigenen Facebook Blog „The Socialista Projects“, gibt Seminare und Workshops und spricht auf nationalen wie internationalen Konferenzen. Dabei setzt sie sich maßgeblich für die Themen Social Media, New Work, Personal Branding und Digitalisierung ein.
    Diana Brandl bezeichnet sich selbst als Digital Native und hat zuletzt in der Start Up Welt gearbeitet. Sie lehrt aus erster Hand, was es bedeutet, mit Millennial Managern zusammenzuarbeiten und welche Wichtigkeit das eigene Storytelling in der Profilschärfung hat.
    Frau Brandl wurde als Delegierte auserwählt und nahm im Oktober 2018 am internationalen World Administrators Summit in Frankfurt teil. Dort hat sie mit zwei weiteren Repräsentantinnen Deutschland vertreten und sich in diversen Arbeitsgruppen intensiv mit dem Berufsbild der Assistenz der Zukunft auseinandergesetzt.
    Frau Brandl ist viel gefragte Office Expertin, Gesprächs- und Interviewpartnerin im In- und Ausland und hat zuletzt die internationale Office Management Industrie mit der Initiative #WeAreInThisTogether inspiriert. Sie ist Autorin des Buches „Die Assistenz in der digitalen Transformation“ und Co-Autorin bei „Chefsache Assistenz“. Im Januar 2020 hat sie den weltweit ersten deutschsprachigen Podcast „The Future Assistant“ erfolgreich gelauncht.
    Diana Brandl wurde 2019 für den Digital Female Leader Award nominiert und als Woman of the Week von den Global Digital Women gekürt.

     

    Enisa Romanic
    Enisa Romanic
    ist Trainerin für das Office Management 4.0 und virtuelle Zusammenarbeit. Für Frau Romanic ist es wichtig, Assistent/innen für die Zukunft im Office 4.0. fit zu machen. Besonders die Rolle der Assistenz in der Digitalisierung und die virtuelle Team- und Chefentlastung sind Themen, mit denen Sie die Teilnehmer/innen in ihren Seminaren begeistert.
    Frau Romanic hat ein Studium zur Internationalen Management Assistentin absolviert und darüber hinaus in Großbritannien und Spanien studiert. Sie schreibt für mehrere Fachverlage und ist Co-Autorin des Fachbuches „Chefsache Assistenz“ sowie Autorin des Dossiers „Virtuelle Chefentlastung“.
    Mit Ihren Büchern aus der Trilogie-Reihe Geheimwaffe Assistenz | Soft Skills und Kommunikation/ Organisation/ Agiles Zeit- und Selbstmanagement gibt Sie aktuelle Tipps aus dem Office-Alltag weiter. Durch die Kombination aus 19 Jahren Berufserfahrung in der Assistenz und ihrem Fachwissen tritt Frau Romanic sehr authentisch auf und hat sich der Wissensvermittlung als Insider verschrieben.

     

    Ingrid Kohn
    Ingrid Kohn
    verfügt selbst über langjährige Erfahrung als Management-Assistentin der Geschäftsführung. Seit 1993 ist sie als Trainerin für klein- und mittelständische Unternehmen, für namhafte Akademien und Konzerne tätig.
    Ihre thematischen Schwerpunkte setzt Frau Kohn in der Büro – und Arbeitsorganisation, beim individuellen Arbeitsplatzcoaching sowie auf die Themen Zeit- und Selbstmanagement und E-Mail-Organisation.

     

     

    Dr. Sabine-Sofie Weidekind
    Dr. Sabine-Sofie Weidekind
    war nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre und der Promotion mehrere Jahre als Unternehmensberaterin im Bereich „Sanierung und Insolvenzberatung“ sowie „Personal- und Organisationsentwicklung“ tätig. Als Mitglied der Geschäftsleitung stand sie danach einer Personalberatung vor, die schwerpunktmäßig auf die Auswahl von Fach- und Führungskräften spezialisiert war.
    Heute berät Frau Dr. Weidekind vor allem Unternehmen in Fragen des Personalmanagements u. a. zu den Themenbereichen strategische Personalplanung, Personalführung und –entwicklung sowie Kommunikation und Konfliktmanagement. Daneben arbeitet Sie auch als Coach und Mediatorin.

     

    Thomas Müller
    Thomas Müller
    ist seit über 19 Jahren als Trainer und IT-Berater speziell im Office Umfeld tätig.
    „Freude und Spaß sind die Grundzutaten für ein erfolgreiches Seminar“ – genau das ist sein Motto für jedes Seminar, denn nur Spaß und Freude können nach dem Verständnis von Herrn Müller ein zielführendes Lernen ermöglichen. Der gelernte Informationstechnische Assistent hat einen Bachelor-Abschluss in Wirtschaftsinformatik und ist zudem Certified IT-Business Consultant /geprüfter IT–Berater (IHK).
  • Spaß, Unterhaltung & Geselligkeit

    Wiesbaden LIVE

    Am Donnerstag, den 24. November 2022 erwartet Sie ein gemeinsames Abendprogramm, bei dem der persönliche Austausch und der Spaß mit Sicherheit nicht zu kurz kommen:

    Wir treffen uns um 18.00 Uhr zu einem gemütlichen Get-together an der Hotelbar und starten nach einem Glas Sekt gemeinsam zu einer Rundfahrt mit der THermine. Die kleine Stadtbahn auf Rädern führt uns zu den bekanntesten und schönsten Plätzen und Gebäuden Wiesbadens: Lassen Sie sich von der Stimmung in Wiesbadens verzaubern. Wir lernen das Kurhaus und das Hessische Staatstheater kennen und genießen den Blick auf die eindrucksvollen Villen der Innenstadt.

    La Dolce Vita im November: Im Anschluss daran essen wir ab ca. 20.00 Uhr gemeinsam in der Goldgasse zu Abend, die für Ihr italienisches Flair berühmt ist. Hier lassen wir den Abend bei zahlreichen Gesprächen und gutem Essen gemütlich ausklingen.

    INHOUSE Anfrageformular

    Angaben zur Veranstaltung

    Welches Seminar/Themengebiet möchten Sie Inhouse schulen?

    Bemerkungen bzw allgemeine Informationen zur Ausführung:
    (z.B. Veranstaltungsdauer, Teilnehmerzahl, Zielgruppe, Präsenzveranstaltung oder Online-Seminar)

    Angaben zur Person und Firma

    Anrede:

    Vorname:

    Nachname:

    Email:

    Firma:

    Position:

    Strasse/Nummer:

    Postleitzahl/Ort:

    Telefon: