27. - 29. November 2024 in Wiesbaden

Herbst Assistenztage

Ihr persönlicher Weiterbildungskongress für mehr Kompetenz und Nachhaltigkeit

Über unsere Herbst Assistenztage

Herbst Assistenztage 2024

Unsere Herbst Assistenztage bieten Ihnen insgesamt 18 unterschiedliche Workshops,
von denen Sie maximal sechs besuchen können. Der Assistenzkongress findet am
27. – 29. November 2024 im Mercure Hotel Wiesbaden City statt.

Die Herbst Assistenztage bieten Workshops in drei unterschiedlichen Formaten: Am Mittwoch haben Sie die Gelegenheit, sich in einem von drei angebotenen ganztägigen Workshops intensiv mit einem Thema zu beschäftigen. Der Donnerstag beginnt mit einem gemeinsamen, aktivierenden Start in den Tag. Im Laufe des Tages besteht die Gelegenheit, drei unterschiedliche Mini-Workshops von je 90 Minuten zu besuchen. So haben Sie die Möglichkeit, in ganz unterschiedliche Themen „hineinzuschnuppern“ und sich einen ersten Eindruck zu verschaffen oder vorhandene Kenntnisse in einem Spezialbereich zu vertiefen.

Dieser ereignisreiche Tag endet nach vier interaktiven Workshops mit einer geselligen Abendveranstaltung. Sehen Sie sich das schöne Wiesbaden an, unterhalten Sie sich in entspannter Atmosphäre und genießen Sie ein Abendessen in bester Gesellschaft.

Am Freitag können zwei von insgesamt sechs verschiedenen halbtägigen Workshops besucht werden. Wer alle drei Tage besucht, kann somit sechs unterschiedliche fachliche Workshops besuchen, zusätzlich den Jonglage-Workshop am Donnerstagvormittag. Die Kongresstage können jedoch auch einzeln gebucht werden – so bieten wir Ihnen maximale Flexibilität, indem Sie sich Ihr ganz individuelles Weiterbildungsprogramm zusammenstellen.

Unser Team ist in Wiesbaden persönlich vor Ort, wir kümmern uns gerne um Ihre Wünsche und freuen uns schon jetzt, Sie alle herzlich begrüßen zu dürfen. Genießen Sie drei spannende Kongresstage und kümmern sich dabei einmal ausschließlich um sich und Ihre Weiterbildung. Denn bei uns stehen SIE und Ihre individuellen Weiterbildungswünsche im Mittelpunkt.

Damit sich jede*r aktiv einbringen kann, werden maximal 12 Teilnehmer*innen pro Workshop zugelassen. Unser hochmotiviertes, erfahrenes Referententeam hat die Themen effektiv für Sie aufbereitet. Sie erhalten aktuelles Fachwissen, entwickeln sich persönlich weiter und genießen im Mercure Hotel einen exzellenten Service. Die gemeinsamen Mahlzeiten, Pausen sowie die Abendveranstaltung nutzen Sie zum aktiven Austausch und beruflichem Networking.

So bereichert jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer diese Veranstaltung, was wir sehr zu schätzen wissen.

Sehen wir uns in Wiesbaden?

Wer nimmt teil?

Assistentinnen, Assistenten, Office Managerinnen, Office Manager, Sekretärinnen, Sekretäre, Sachbearbeiterinnen, Sachbearbeiter, alle anderen Office-Profis und solche, die es werden möchten. Weiterbildungsverantwortliche, die uns, unser Angebot und unsere Referent*innen persönlich kennenlernen möchten.

Was erwartet Sie bei den Herbst Assistenztagen?

Sie stehen im Mittelpunkt dieser Veranstaltung: Stellen Sie sich Ihr individuelles Weiterbildungsprogramm zusammen, ganz nach Ihren Bedürfnissen. – Sie haben die Wahl.

Um ein effektives Arbeiten zu ermöglichen, werden maximal 12 Teilnehmer*innen je Workshop zugelassen. Wir unterstützen einen wertschätzenden Umgang miteinander und kümmern uns persönlich um Ihre Zufriedenheit vor Ort.

Neben hochmotivierten und erfahrenen Referent*innen, aktuellem Fachwissen und persönlicher Weiterentwicklung erwarten Sie im Mercure Hotel Wiesbaden City ein exzellenter Service, ein geselliges Get-together am Mittwochabend sowie ein unterhaltsames, gemeinsames Abendprogramm inklusive Dinner am Donnerstag. Nutzen Sie sowohl die gemeinsamen Pausen als auch das Abendprogramm zum aktiven Austausch und Networking.

Jede*r einzelne Teilnehmer*in bereichert diese Veranstaltung und das wissen wir sehr zu schätzen.

Die Workshops behandeln topaktuelle Themen rund um Künstliche Intelligenz (KI) im Office, die agile Assistenz im digitalen Office, hilfreiche Tools und Apps für Ihr digitales Aufgabenmanagement, Tipps & Tricks für eine effektivere Büroorganisation, mentale Stärke & Gesundheit im Büro sowie alles rund um die klassische Chefentlastung. Wir bieten sowohl für Neu- und Quereinsteiger*innen als auch für die erfahrene Assistenz immer wieder spannende Themen, die unsere Referent*innen an den aktuellen Anforderungen der modernen Arbeitswelt ausrichten.

Der Austausch untereinander, das Kennenlernen neuer Menschen, das aktive berufliche Networking – all das macht Ihre Weiterbildung in Wiesbaden zu einem unvergesslichen Erlebnis. Verbinden Sie das Angenehme mit dem Nützlichen – durch ihr erweitertes berufliches Netzwerk profitieren Sie langfristig und umfassend von dieser Weiterbilung.

Veranstaltungsort

Mercure Hotel Wiesbaden City

Stilvolles Ambiente im Herzen der Wiesbadener Innenstadt – mit hoteleigenem Wellnessbereich und Tiefgarage unter dem Hotel. Für Ihren Aufenthalt bietet das Hotel mit seinen 235 klimatisierten Nichtraucherzimmern höchstmöglichen Komfort, kurze Wege und besten Service. Der Wiesbadener Hauptbahnhof und die Innenstadt erreichen Sie in wenigen Minuten zu Fuß.

Ein Ort, der sowohl Arbeit als auch Freizeit verkörpert, ist wie geschaffen für unsere Herbst Assistenztage: Weiterbilden, netzwerken & genießen.

Mercure Hotel
Wiesbaden City

Dauer: 1-3 Tage

27.11.2024 – 10:00 bis 17:00 Uhr & Get-together

28.11.2024 – 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr & Abendprogramm

29.11.2024 – 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr & Ausklang

Die drei Tage sind einzeln oder in beliebiger Kombination buchbar.

Wiesbadener Eleganz modern interpretiert: Das 4 Sterne Hotel im Herzen der Wiesbadener Innenstadt wurde in 2017 renoviert und trifft mit seiner zeitlosen Einrichtung, gepaart mit modernen Elementen, den Puls der Zeit! 235 klimatisierte Nichtraucherzimmer mit Smart-TV´s, kostenfreies Wi-Fi in allen Bereichen und Fitnessbereich, sowie moderne Tagungstechnik in den sechs Tagungsräumen und die hoteleigene Tiefgarage stehen den Gästen zur Verfügung.

Das Mercure Hotel Wiesbaden City ist sehr zentral gelegen. Es sind 200 Meter bis in die Innenstadt und 800 Meter bis zum Wiesbadener Hauptbahnhof. Alle Wiesbadener Hotspots sind problemlos zu Fuß erreichbar.

Das Restaurant bietet täglich ein umfangreiches Frühstücksbuffet. Zum Mittag- und Abendessen erwartet Sie eine frische saisonale und internationale Küche.

Das Programm

Rahmenprogramm

Unsere Herbst Assistenztage sind mehr als nur eine fachliche Weiterbildung. Ganz bewusst geben wir Raum und ausreichend Zeit, dass sich die Teilnehmer*innen zwischen und nach den Workshops austauschen und miteinander vernetzten können.

Die Mittagspausen finden im jeweils hoteleigenen Restaurant statt, so dass die Wege kurz sind. Das gibt Ihnen Gelegenheit, sich mit allen Teilnehmer*innen vor Ort in Ruhe auszutauschen. Darüber hinaus sind am Vor- und am Nachmittag jeweils Kaffeepausen eingeplant. Am Mittwochabend sind alle Teilnehmer*innen der unterschiedlichen Workshops zu einem gemeinsamen Get-Together eingeladen.

Am Donnerstag starten wir alle zusammen mit einem aktivierenden Workshop in den Tag – hier ist Action angesagt! Am Abend findet dann traditionell unsere Abendveranstaltung statt – wir lassen uns immer etwas ganz Besonderes für diesen Abend einfallen, lassen Sie sich überraschen! Das Abendessen, einschließlich der Getränke, ist an diesem Tag inklusive.

Lassen Sie es sich gut gehen und netzwerken Sie in entspannter Atmosphäre.

Ihr Tagesprogramm im Überblick

Bitte entscheiden Sie sich für einen Workshop je Zeit-Slot.

10.00-17.00 Uhr

Workshop 1

Nachhaltigkeit in der
Assistenz 4.0

Ihre Referentinnen:
Beate Oehl &
Sabine Böhling

Workshop 2

Mit mentaler Stärke leichter  Ziele erreichen

Ihr Referent:
Daniel Kauer

Workshop 3

MS Office in der Ära der KI:
ChatGPT, Copilot & mehr

Ihr Referent:
Thomas Müller

ab 17.00 Uhr

Get-together: Networking bei einem Glas Sekt

Bitte entscheiden Sie sich für einen Workshop je Zeit-Slot.

09.00-10.00 Uhr

Begrüßung & aktivierender Start in den Tag

10.15-11.45 Uhr

Workshop 4

Willkommen im Team:
Onboarding Prozesse effektiv
gestalten

Ihre Referentin:
Diana Brandl

Workshop 5

Die Zukunft des Büros: Künstliche Intelligenz (KI) – Tools für die Assistenz

Ihre Referentin:
Enisa Romanic

Workshop 6

Stressfallen? Nicht mit mir!
‚Refresher‘ für zwischendurch

Ihr Referentin:
Sandra Zebrowski

13.00-14.30 Uhr

Workshop 7

Time to shine: Erfolgreich
sprechen, moderieren &
präsentieren

Ihre Referentin:
Diana Brandl

Workshop 8

Künstliche Intelligenz im
Office 365

Ihre Referentin:
Enisa Romanic

Workshop 9

Mit emotionaler Intelligenz
Ressourcen aktivieren

Ihr Referentin:
Sandra Zebrowski

15.00-16.30 Uhr

Workshop 10

Coach the Boss: Die
Assistenz als Coach der
Führungskraft

Ihre Referentin:
Diana Brandl

Workshop 11

Effizientes Aufgabenmanagement in der digitalen Ära: Tools & Techniken

Ihre Referentin:
Enisa Romanic

Workshop 12

Verspannungen ade – gesund
und mobil im Arbeitsalltag

Ihr Referentin:
Sandra Zebrowski

18.00-23.00 Uhr

Gemeinsame Abendveranstaltung, inklusive Abendessen

Bitte entscheiden Sie sich für einen Workshop je Zeit-Slot.

09.00-12.00 Uhr

Workshop 13

Optimale Zusammenarbeit mit Vorgesetzten und dem Team

Ihre Referentin:
Antje Barmeyer

Workshop 14

SCRUM für die Assistenz –
weil sie es bereits kann!

Ihre Referentin:
Christine Maurer

Workshop 15

KI im digitalen Office:
ChatGPT, Copilot Pro und
Microsoft 365 Apps

Ihre Referentin:
Sigrid Hess

13.00-16.00 Uhr

Workshop 16

Schriftliche Kommunikation
im digitalen Zeitalter

Ihre Referentin:
Antje Barmeyer

Workshop 17

Als Assistenz gesehen
werden – Sichtbarkeit im
hierarchischen Umfeld

Ihre Referentin:
Christine Maurer

Workshop 18

OneNote für alle Fälle


Ihre Referentin:
Sigrid Hess

16.00 Uhr

Ausklang der Veranstaltung

Preise

Die drei Tage sind einzeln oder in beliebiger Kombination buchbar.

1 Tag:

690 €*

*zzgl. MwSt.
(821,10 inkl.
MwSt.)

2 Tage:

1.350 €*

*zzgl. MwSt.
(1.606,50 inkl. MwSt.)

3 Tage:

1.840 €*

*zzgl. MwSt.
(2.189,60 inkl. MwSt.)

Bei gleichzeitiger Anmeldung gewähren wir folgende Rabatte auf die Teilnahmegebühr: 10% Rabatt für den 2.–3. Teilnehmer, 20% Rabatt ab dem 4. Teilnehmer

Referent*innen

Mit unseren Referent*innen arbeiten wir vertrauensvoll und langfristig zusammen. Selbstverständlich evaluieren wir alle unsere Weiterbildungen, so dass eine gleichbleibend hohe Qualität gewährleistet werden kann. Neue Referent*innen rekrutieren wir auf Grund ihrer fachlichen Expertise, oftmals nach persönlicher Empfehlung. Wir prüfen sowohl die Qualifizierung neuer Referent*innen sowie deren Referenzen sehr sorgfältig. Viele unserer Referent*innen waren vor ihrer Referententätigkeit selbst als Assistenz/Office Manager*in tätig und wissen so ganz genau, wo die Herausforderungen im Berufsalltag liegen.

ABarmeyer High
Antje Barmeyer

sammelte 20 Jahre lang Erfahrungen als Sekretärin, Assistentin der Geschäftsleitung und als Verwaltungsleiterin eines großen Ingenieur-Büros für Tiefbau.

Beate Oehl_bevorzugt

Beate Oehl

verfügt über langjährige, praktische Erfahrung im Trainingsbereich und hat viele Jahre, zuletzt als Senior-Personalentwicklerin, in einem internationalen Unternehmen gearbeitet.

Christine Maurer 2

Christine Maurer

verfügt über eine Train-the-Trainer-Ausbildung inklusive Moderatorenausbildung und hat sich in verschiedenen Richtungen der Humanistischen Psychologie (TA, TZI, NLP) weitergebildet.

Daniel Kauer

Daniel Kauer

Yogalehrer und Trainer, war nach seinem Musikstudium mehrere Jahre auf der Bühne als Musiker und Moderator tätig und verfügt über zehn Jahre pädagogische Berufserfahrung.

Diana Brandl

Frau Brandl blickt auf eine fast 20jährige erfolgreiche Karriere als Senior Executive Assistant auf Topmanagement-Ebene in Unternehmen wie ratiopharm, Sony und Mister Spex zurück.

Enisa Romanic

Frau Romanic ist Trainerin für das Office Management 4.0 und virtuelle Zusammenarbeit. Für Frau Romanic ist es wichtig, Assistent*innen für die Zukunft im Office 4.0. fit zu machen.

Sabine_2022_halb Groß

Sabine Böhling

unterstützt Unternehmen als Beraterin und Trainerin für Nachhaltigkeit und CSR dabei, ihre Wirkungsebenen zukunftsfähig zu gestalten. Sie ist Mitherausgeberin des Buches „CSR in Hessen“.

Sandra Zebrowski

Sandra Zebrowski

war bis 2015 als Bürokauffrau und Einkäuferin im Unternehmen tätig. Seit 2015 ist sie in ihrer Rolle als Trainerin, Yoga- und Meditationslehrerin, BodyMind Coach und Gesundheitsberaterin.

Sigrid Hess

ist Ingenieurin, ausgebildete Trainerin, ausgebildeter Teamcoach (SHB) und Autorin. Nach einigen Jahren als Ingenieurin, arbeitet Sie seit 1999 freiberuflich als Trainerin und Beraterin.

Müller 2023

Thomas Müller

ist seit über 20 Jahren als Trainer und IT-Berater speziell im Office Umfeld tätig. Sein Motto: „Freude und Spaß sind die Grundzutaten für ein erfolgreiches Seminar“ .

Herbst Assistenztage 2024 in Wiesbaden

Die drei Tage sind einzeln oder in beliebiger Kombination buchbar.

1 Tag:

690 €*

*zzgl. MwSt.
(821,10 inkl.
MwSt.)

2 Tage:

1.350 €*

*zzgl. MwSt.
(1.606,50 inkl. MwSt.)

3 Tage:

1.840 €*

*zzgl. MwSt.
(2.189,60 inkl. MwSt.)

Bei gleichzeitiger Anmeldung gewähren wir folgende Rabatte auf die Teilnahmegebühr:
10% Rabatt für den 2.–3. Teilnehmer, 20% Rabatt ab dem 4. Teilnehmer

Ihre Workshopauswahl:
Anmelder und Rechnungsinformation:
Teilnehmerinformationen:

Ansprechpartner

Kathrin Tremmel
Christian Zagrodnik