•  

    Assistenztage 2022 – Ihr persönlicher Weiterbildungskongress

    Die Assistenztage sind seit Jahren unser Highlight

    Bei diesem Kongress für Assistenz, Office Management und Sekretariat dreht sich alles um SIE und Ihre Weiterbildungswünsche – Assistenztage 2022.

    Die Assistenztage finden 2022 vom 04. – 06. Mai im NH Hotel Heidelberg statt. Was bietet Ihnen diese Fortbildung? Wen treffen Sie hier und was ist das Besondere an unseren Assistenztagen?

    Um es kurz zusammenzufassen: Wir bieten Ihnen an diesen drei Tagen insgesamt 23 unterschiedliche Workshops an, in zwei Formaten: Am Mittwoch haben Sie die Gelegenheit drei aus neun Mini-Workshops zu wählen, die Ihnen erlauben, in einzelne Themen „hinein zu schnuppern“. Am Donnerstag und Freitag stehen 14 unterschiedliche halbtägige Workshops zur Wahl, von denen Sie maximal vier besuchen können.

     

    Es erwarten Sie die u.a. folgenden Workshops:
      • ➥ Digital arbeiten, smart organisieren – so geht Office heute!
      • ➥ Berufsbild der Assistenz „nach“ Corona
      • ➥ Gewaltfreie Kommunikation (GFK) – Nicht nur Sprache, sondern Haltung
      • ➥ Outlook: Life-hacks für den Büroalltag
      • ➥ Self-Caring-Strategien in bewegten Zeiten
      • ➥ Konzentration & Fokus: Zeitmanagement im Wandel
      • ➥ Kleine Fitness-Tricks mit großer Wirkung
      • ➥ Konsequent Grenzen setzen
      • ➥ Nachhaltigkeit in der Assistenz
      • ➥ Stress, der unterschätzte Leistungskiller
      • ➥ Assistenz der Zukunft“ – neue Anforderungen & Aufgabenfelder

    Die Tage sind einzeln oder zum vergünstigten Gesamtpreis buchbar – stellen Sie sich Ihr ganz individuelles Weiterbildungsprogramm zusammen. Bei uns stehen Sie als Person im Mittelpunkt, mit Ihren individuellen Weiterbildungswünschen, Fragen und Interessen. Damit sich jede/r aktiv einbringen kann, ist die Teilnehmerzahl pro Workshop auf maximal 12 begrenzt.

    Nutzen Sie diese Gelegenheit, praxisnah und interaktiv zu arbeiten, denn nur so ist nachhaltiges Lernen möglich!
    Thematisch finden Sie ganz unterschiedliche Themenfelder aus Assistenz, Office Management & Sekretariat: Von der modernen Büroorganisation, MS Office Tools und dem aktuellen Berufsbild der Assistenz über Gewaltfreie Kommunikation, Achtsamkeit, Fitness bis hin zu Selbstbehauptungs-Workshops findet jede/r Teilnehmer/in genau die Themen, die aktuell am bedeutendsten sind.

    Neben unserem engagierten Referententeam, aktuellem Fachwissen und persönlicher Weiterentwicklung erwarten Sie ein exzellenter Service sowie ein unterhaltsames gemeinsames Rahmenprogramm. Nutzen Sie die Pausen und unser Abendprogramm zum individuellen Austausch und aktiven Networking – persönliche Gespräche und die kreativen Ideen, die sich daraus ergeben, sind von unschätzbarem Wert.

    Jede/r einzelne Teilnehmer/in bereichert unsere Assistenztage mit ihren/ seinen Beiträgen und der individuellen Persönlichkeit. – Das wissen wir sehr zu schätzen.

    Wir freuen uns auf Sie!

    Wer nimmt teil?

    Assistentinnen, Assistenten, Office Managerinnen, Office Manager, Sekretärinnen, Sekretäre, Sachbearbeiterinnen, Sachbearbeiter, alle anderen Office Profis und solche, die es werden möchten. Weiterbildungsverantwortliche, die uns, unser Angebot und unsere Referent/innen persönlich kennenlernen möchten.

    Jetzt zur Anmeldeseite und Teilnahme sichern!

    Wo finden die Assistenztage statt?

    4-Sterne-Hotel NH Heidelberg
    Bergheimer Str. 91
    69115 Heidelberg
    Telefon: 06221 13270
    Link zur Homepage

    Teilnehmerstimmen vergangener Assistenztage

    Kreise mit Zuschnitt - Stimme 3 neuneu
    Fotolia_135745598_Subscription_Monthly_M - Heidelberg
    Mercure City Wiesbaden - Tagungen
    previous arrow
    next arrow
  • Ihr Tagesprogramm im Überblick

    Bitte entscheiden Sie sich für einen Workshop je Zeit-Slot.


    10:00 – 11:30 UhrWorkshop 1:
    Digital arbeiten, smart organisieren – so geht Office heute
    Ihr Referentin: Frau Claudia von Wilmsdorff
    Workshop 2:
    Berufsbild der Assistenz „nach“ Corona
    Ihre Referentin: Frau Dr. Sabine-Sofie Weidekind
    Workshop 3:
    Rhetorisch überzeugen: So setzen Sie sich durch
    Ihr Referent: Herr Dr. Frank Becher
    11:30 – 13:00 Uhr

    Mittagessen & Networking


    13:00 – 14:30 UhrWorkshop 4:
    Vorhang auf – Präsentieren und Visualisieren mit PowerPoint
    Ihr Referentin: Frau Claudia von Wilmsdorff
    Workshop 5:
    Gewaltfreie Kommunikation (GFK) – Sprache & Haltung
    Ihre Referentin: Frau Dr. Sabine-Sofie Weidekind
    Workshop 6:
    Schwierige Gespräche: So meistern Sie herausfordernde Situationen
    Ihr Referent: Herr Dr. Frank Becher

     


    15:00 – 16:30 UhrWorkshop 7:
    Outlook: Life-hacks für den Büroalltag
    Ihr Referentin: Frau Claudia von Wilmsdorff
    Workshop 8:
    Self-Caring-Strategien in bewegten Zeiten
    Ihre Referentin: Frau Dr. Sabine-Sofie Weidekind
    Workshop 9:
    Verhandlung und Konflikt: So gehen Sie erfolgreich vor
    Ihr Referent: Herr Dr. Frank Becher

     


    16:30 – 17:30 UhrGet-together „Wir stechen in See“: Networking bei einem Glas Sekt
  • Ihr Tagesprogramm im Überblick

    Bitte entscheiden Sie sich für einen Workshop je Zeit-Slot.

    08:45 Uhr

    Begrüßung & aktivierender Start in den Tag mit Drum Olé


    10:00 – 13:00 UhrWorkshop 10:
    Konsequent überzeugen
    Ihre Referentin: Frau Antje Barmeyer
    Workshop 11:
    Konzentration & Fokus: Zeitmanagement im Wandel
    Ihre Referentin: Frau Beate Oehl
    Workshop 12:
    Kleine Fitness-Tricks mit großer Wirkung
    Ihre Referent: Herr Daniel Kauer
    13:00 – 14:00 Uhr

    Mittagessen & Networking


    14:00 – 17:00 UhrWorkshop 13:
    Konsequent Grenzen setzen
    Ihre Referentin: Frau Antja Barmeyer
    Workshop 14:
    Nachhaltigkeit in der Assistenz
    Ihre Referentin: Frau Beate Oehl
    Workshop 15:
    Entspannt Ziele erreichen mit mentaler Stärke
    Ihre Referent: Herr Daniel Kauer
    18:00 – 23:00 Uhr

    Abendveranstaltung „Heidelberg LIVE“


  • Ihr Tagesprogramm im Überblick

    Bitte entscheiden Sie sich für einen Workshop je Zeit-Slot.


    09:00 – 12:00 UhrWorkshop 16:
    Raus aus der Rechtfertigungsfalle
    Ihre Referentin: Frau Antje Barmeyer
    Workshop 17:
    Punkten Sie mit Persönlichkeit
    Ihre Referentin: Frau Claudia Behrens-Schneider
    Workshop 18:
    Stress, der unterschätzte Leistungskiller
    Ihre Referent: Herr Oliver Dreber
    Workshop 19:
    Aufgabenmanagement mit Outlook, OneNote, Planner und To Do
    Ihr Referent: Herr Thomas Müller
    12:00 – 13:00 Uhr

    Mittagessen & Networking


    13:00 – 16:00 UhrWorkshop 20:
    Sprachlosigkeit Adé
    Ihre Referentin: Frau Antje Barmeyer
    Workshop 21:
    Assistenz der Zukunft“ – neue Anforderungen & Aufgabenfelder
    Ihre Referentin: Frau Claudia Behrens-Schneider
    Workshop 22:
    Selbstbehauptung in Machtzirkeln
    Ihr Referent: Herr Oliver Dreber
    Workshop 23:
    Microsoft Teams
    Ihr Referent: Herr Thomas Müller
    16:00 – 16:30 Uhr

    Gemeinsamer Abschluss


  •  

    Antje Barmeyer
    Antje Barmeyer
    sammelte 20 Jahre lang Erfahrungen als Sekretärin, Assistentin der Geschäftsleitung und als Verwaltungsleiterin eines großen Ingenieur-Büros für Tiefbau. Seit über zwei Jahrzehnten gibt sie diese praktischen Erfahrungen in Seminaren und Workshops sowie Vorträgen bei Fachkonferenzen an ihre Teilnehmerinnen und Teilnehmer weiter. Zu ihrer Zielgruppe gehören Mitarbeitende in der Assistenz und der Verwaltung sowie Fach- und Führungskräfte. Darüber hinaus betätigt sie sich als Autorin und schreibt Artikel für Fachzeitschriften und wirkt als Co-Autorin in Fachbüchern mit. Die Themenschwerpunkte sind im Bereich Arbeitsorganisation und Zeitmanagement, Projektmanagement, Kundenorientierung in Wort und Schrift, Kommunikation und Rhetorik sowie Stil und Etikette. Frau Barmeyer engagierte sich über 15 Jahre ehrenamtlich im Vorstand des Bundesverbandes Sekretariat- und Büromanagement (bSb).

     

     

    Claudia Behrens-Schneider
    Claudia Behrens-Schneider
    ist Trainerin, Beraterin und Coach und trainiert seit vielen Jahren nach dem Motto „Lebendig – praxisnah und motivierend“. Vor ihrer selbständigen Tätigkeit als Trainerin und Coach war Frau Behrens-Schneider viele Jahre im Bereich Office-Management tätig und ist auch heute noch in Unternehmen in Arbeitsprozesse praxisnah eingebunden. Sie hat einige Jahre bei einem internationalen Seminar- und Kongressveranstalter im Organisations- und Konzeptionsteam für Erwachsenenbildung gearbeit. Frau Behrens-Schneider ist zertifizierte HBDI™ Persönlichkeits-Trainerin und ausgebildeter systemischer Coach, in ihre Arbeit fließen Inhalte aus der Transaktions-Analyse. Darüber hinaus ist sie Autorin, Herausgeberin und Co-Autorin verschiedener Publikationen rund um das Thema Office-Management und Führungsnachwuchs. Sie hat die fachliche Leitung von verschiedenen zertifizierten schriftlichen Lehrgängen inne und ist Mitglied in verschiedenen Assistenz- und Unternehmer-Netzwerken.

     

    Claudia von Wilmsdorff
    Claudia von Wilmsdorff
    ist gefragte Trainerin und Fachautorin zu Computer- und Office-Themen. Zu Word hat sie mehrere Bücher veröffentlicht. Viele schätzen ihre monatlichen Beiträge in Working@Office, dem Magazin für professionelles Büromanagement. Sie kennt Office aus dem eigenen Büro- und Arbeitsalltag und mag neben Windows, Word, Excel oder Powerpoint besonders Outlook und OneNote. Seit 1993 begeistert Sie mit ihren Themen Seminarbesucherinnen und -Besucher. Mit viel Fachwissen und Humor erklärt sie Inhalte einfach, verständlich und lebendig. Gerne setzt sie dabei auf Visualisierungen und praktische Beispiele. Ihre Schulungen liefern erprobte, oft verblüffend einfache Tipps für den digitalen Alltag, die man direkt anwenden und selbst nutzen kann. Ihr Motto: Entdecken mit Leichtigkeit, Neugierde und Spaß ist die beste Garantie für Erfolg!

     

    Daniel Kauer
    Daniel Kauer
    Yogalehrer und Trainer, war nach seinem Musikstudium mehrere Jahre auf der Bühne als Musiker und Moderator tätig und verfügt über zehn Jahre pädagogische Berufserfahrung. Seit 2016 ist Herr Kauer erfolgreich als Trainer und Berater in den Bereichen Unternehmensgesundheit, Gesundheitsprävention und Fitness tätig. Mit seinen Klient/innen arbeitet er an den Themen Resilienz, Stressbewältigung und mentale Stärke. Die Teilnehmer/innen seiner Trainings schätzen die Verknüpfung mentaler Techniken mit Körperübungen genauso, wie den klaren Bezug der Methoden zur aktuellen Hirnforschung und Lernpsychologie.

     

     

    Dr. Frank Becher
    Dr. Frank Becher
    ist promovierter Bildungswissenschaftler, Master of Arts in Speech Communication and Rhetoric sowie Diplom-Sozialpädagoge (FH) mit dem Schwerpunkt Erwachsenenbildung. Er verfügt über zahlreiche Zusatzqualifikationen, unter anderem zum Sprecherzieher sowie zum Systemischen Coach. Zudem kann er auf eine kaufmännische Ausbildung sowie eine langjährige Verkaufstätigkeit und Führungsposition im Handel zurückgreifen. Herr Dr. Becher ist seit 2003 als Trainer, Berater und Coach tätig sowie dabei auf beruflich angewandte Rhetorik, Körpersprache und Kommunikationspsychologie spezialisiert. Darüber hinaus lehrte er an unterschiedlichen deutschen Hochschulen und Universitäten und ist Autor zahlreicher Bücher, Fachbeiträge und Zeitschriftenartikel.

     

    Dr. Sabine-Sofie Weidekind
    Dr. Sabine-Sofie Weidekind
    war nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre und der Promotion mehrere Jahre als Unternehmensberaterin im Bereich „Sanierung und Insolvenzberatung“ sowie „Personal- und Organisationsentwicklung“ tätig. Als Mitglied der Geschäftsleitung stand sie danach einer Personalberatung vor, die schwerpunktmäßig auf die Auswahl von Fach- und Führungskräften spezialisiert war. Heute berät sie vor allem Unternehmen in Fragen des Personalmanagements u. a. zu den Themenbereichen strategische Personalplanung, Personalführung und –entwicklung sowie Kommunikation und Konfliktmanagement. Daneben arbeitet Sie auch als Coach und Mediatorin.

     

    Beate Oehl
    Beate Oehl
    verfügt über langjährige, praktische Erfahrung im Trainingsbereich und hat viele Jahre, zuletzt als Senior-Personalentwicklerin, in einem internationalen Unternehmen gearbeitet. Seit 1996 ist sie als Trainerin und Beraterin für Persönlichkeitsentwicklung freiberuflich tätig und leitet die Agentur für Personalentwicklung, Beratung & Training in Idstein. Sie ist langjährige Lehrbeauftragte für Schlüsselqualifikationen an der Hochschule Fresenius, Fachbereich Wirtschaft und Medien. Zu ihren Themenschwerpunkten gehören die Entwicklung und Durchführung von Weiterbildungskonzepten, die Umsetzung und Evaluation des ermittelten Bedarfs sowie die Beratung und Begleitung von Organisationsentwicklungs- und Veränderungsprozessen.

     

     

    Oliver Dreber
    Oliver Dreber
    ist Gründer & Geschäftsführer der Hara Do UG, dem einzigen Institut für Kampf & Kommunikation in Deutschland. Hara Do ( jap. „Der Weg zur Mitte“) ist ein außergewöhnlicher Erfahrungsraum für das körperliche Erleben von Kommunikation in Teams & Gruppen – durch das Medium der Kampfkunst. Herr Dreber bietet Weiterbildungen an, in deren Zentrum die Kommunikation als ein stetiges Wechsel-Spiel aus mentaler Haltung und Körperhaltung steht. Die systemische Wechselwirkung von mentaler und körperlicher Ebene wird in der Neurowissenschaft unter dem Fachbegriff des Embodiment erforscht.
    Oliver Dreber unterstützt Unternehmen bei der Förderung und Entwicklung von Fach- & Führungskräften mit einem besonderen Fokus auf Frauen in Führungspositionen. Der Dipl.-Oec. und Vertriebsexperte fand 2001 zum Bundestrainer für Shotokan-Karate E. Karamitsos, trägt den 3. Dan, ist Karate-Lehrer sowie Trainer für Selbstbehauptung, Selbstverteidigung und Gewaltprävention. Mit der Erfahrung von tiefgreifenden, privaten wie beruflichen Hochs und Tiefs entwickelte sich aus dem Sport die Kunst. Die Kunst wurde schließlich zum Lebensweg. Der Weg zur Mitte.

     

    Thomas Müller
    Thomas Müller
    ist seit über 17 Jahren als Trainer und IT-Berater speziell im Office Umfeld tätig. „Freude und Spaß sind die Grundzutaten für ein erfolgreiches Seminar“ – genau das ist sein Motto für jedes Seminar, denn nur Spaß und Freude können nach dem Verständis von Herrn Müller ein zielführendes Lernen ermöglichen.
    Der gelernte Informationstechnologische Assistent hat einen Bachelor-Abschluss in Wirtschaftsinformatik und ist zudem Certified IT-Business Consultant /geprüfter IT–Berater (IHK)
    .

     

    Drum Olé
    Drum Olé
    ist Entertainment zum Mitmachen: von einer mitreißenden Percussionshow bis hin zum genialen Team-Event.
  • Spaß, Unterhaltung & Geselligkeit

     

    Am 04.05.2022 ab 16.30 Uhr: Get-together: Networking & Sightseeing „Wir stechen in See“

    Nach getaner Arbeit sind Sie im nh Hotel herzlichen zu einem geselligen Get-together eingeladen, um die Eindrücke des Tages gemeinsam zu verarbeiten. – Oder bei einem Glas Sekt einfach abzuschalten und sich zu unterhalten.

    Im Anschluss daran machen wir gemeinsam eine kleine Rundfahrt auf dem Neckar. Mit der „Liselotte von der Pfalz“ starten und landen wir an der berühmten Alten Brücke – steigen Sie ein und genießen Sie den Blick auf Heidelberg.

     

    Gastgeber Heidelberger Assistenztage 2022

     

    Am 05.05.2022 ab 18.00 Uhr – 23.00 Uhr: Abendveranstaltung „HEIDELBERG LIVE“

    Wir fahren mit dem Bus zum Heidelberger Schloss, um dort bei einem kleinen Umtrunk die Aussicht auf das wunderschöne Heidelberg zu genießen.
    Im Anschluss fahren wir gemütlich weiter bis nach Schriesheim, wo wir im Burg-Gasthof Strahlenburg bei herrlichem Blick über die Weinberge ein köstliches Abendessen verspeisen werden.

    Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Abend in angenehmer, lockerer Atmosphäre – ideal, um sich mit den anderen Teilnehmer/innen auszutauschen und die neuen Eindrücke zu besprechen.

    Heidelberg Altstadt Assistenztage
    Altstadt Heidelberg 1
    Slide
    Slide
    Slide
    Slide
    Slide
    Slide
    previous arrow
    next arrow