Stereotype und Vorurteile im interkulturellen Kontext

Workshop im Rahmen der Herbst Assistenztage 2021

Herbst Assistenztage 2021 in Wiesbaden

01.10.2021: 13:00 Uhr – 16:00 Uhr – Workshop 17: Aida Ben Achour
(halbtägiger Workshop)

Wie entstehen Stereotype und Vorurteile? Und wie gehen wir im beruflichen Alltag damit um?
Um diese Fragen zu beantworten, beschäftigen wir uns in diesem Workshop mit Selbst- und Fremdbildern. Anhand einer Simulation werden Begegnungen geschaffen, die wir im weiteren Verlauf analysieren. Darüber hinaus beleuchten wir den allgemeinen Sprachgebrauch und lernen, im Umgang mit internationalen Kunden, Gästen und Geschäftspartnern sensibler und rücksichtsvoller zu kommunizieren.

Inhalte des Workshop Nr. 17

  • Selbstbild – Fremdbild Analyse: Welche Rolle nehmen Sie im interkulturellen Kontext ein?
  • Sie reflektieren Ihr Verhalten und Ihren Sprachgebrauch und übertragen das Gelernte in Ihren beruflichen Alltag
  • Gewusst wie: Praxistipps für Ihre Kommunikation im interkulturellen Kontext
  • Fettnäpfchen erkennen und sicher umgehen

Trainerin
Aida Ben Achour
ist Diplom Kommunikationswirtin der Universität der Künste zu Berlin sowie interkulturelle Trainerin nach dgikt (Deutsche Gesellschaft für interkulturelle Trainingsqualität e.V.).
Frau Ben Achour ist sowohl für die Stadtverwaltung Frankfurt am Main als auch für die Akademie der Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GiZ) tätig. Beschäftigt ist sie u.a. im DFF (Deutsches Filminstitut und Filmmuseum e.V.) in Frankfurt am Main im Bereich des Outreach-Managements. In dieser Funktion berät sie den DFF bei der Entwicklung von Bildungsformaten für die interkulturelle Film- und Fortbildung.
Die Seminare von Aida Ben Achour zeichnen sich durch eine lebendige Methodenvielfalt aus, beispielsweise werden Simulationen und Rollenspiele eingesetzt. Inhaltlich geht es ihr bei der interkulturellen Arbeit in erster Linie um einen bewussten Perspektivwechsel der Seminarteilnehmer/innen sowie die Reflexion des Erlernten.
Für die Konzeption ihrer Bildungsformate recherchiert Frau Ben Achour intensiv in aktuellen Daten sowie wissenschaftlichen Studien und historischen Fakten.

Zum Anmeldeformular

    Herbst Assistenztage 2022

    1 Tag: 690,-- € zzgl. MwSt. (800,40 inkl. MwSt.)
    2 Tage: 1.350,-- € zzgl. MwSt. (1.566,00 inkl. MwSt.)
    3 Tage: 1.840,-- € zzgl. MwSt. (2.134,40 inkl. MwSt.)

    Die drei Tage sind einzeln oder in Kombination buchbar.

    Ihre Workshopwahl:

    1. Tag - 23.11.2022 Workshop 1-2 10:00 bis 17:00 Uhr
    Workshop 1 - Die Assistenz in der Arbeitswelt 4.0: Tools, Schlüsselkompetenzen & NetworkingWorkshop 2 - Starke Assistenz mit PersönlichkeitWorkshop 3 - Feelgood Management: Neue Perspektiven in der Berufswelt 4.0keine Auswahl

    2. Tag - 24.11.2022 Plenum 09:00 bis 10:00 Uhr
    Plenum - Interaktiver, aktivierender Start in den Tag - Drum Olékeine Auswahl

    2. Tag - 24.11.2022 Workshop 4-6 10:15 bis 11:45 Uhr
    Workshop 4 - Topfit und gesund im JobWorkshop 5 - Vorlagen-Zeitspar-Workshop: Templates für (fast) jeden ZweckWorkshop 6 - Die Assistenz im hybriden Bürokeine Auswahl

    2. Tag - 24.11.2022 Workshop 7-9 13:00 bis 14:30 Uhr
    Workshop 7 - Agiles Mindset für die moderne AssistenzWorkshop 8 - Windows: Finden statt suchenWorkshop 9 - Erfolgreiche Organisation & Moderation von Online-Meetingskeine Auswahl

    2. Tag - 24.11.2022 Workshop 10-12 15:00 bis 16:30 Uhr
    Workshop 10 - Cool down – Gelassener Umgang mit stressigen ArbeitssituationenWorkshop 11 - Text-Hacks für Outlook- und WordWorkshop 12 - Future Work – Future Skillskeine Auswahl

    3. Tag - 25.11.2022 Workshop 13-15 09:00 bis 12:00 Uhr
    Workshop 13 - Motivation: Sich selbst und andere motivierenWorkshop 14 - Managementwissen für die Assistenz – Strategische Unternehmensplanung nach CoronaWorkshop 15 - Excel: Gekonnt mit Listen, Daten & Co. arbeitenkeine Auswahl

    3. Tag - 25.11.2022 Workshop 16-18 13:00 bis 16:00 Uhr
    Workshop 16 - Selbstcoaching-Tools für den Office-AlltagWorkshop 17 - Erfolgreiches Teammanagement – Zusammenarbeit in diversen TeamsWorkshop 18 - Outlook: Wertvolle Tipps und versteckte Einstellungenkeine Auswahl

    Anmelder und Rechnungsinformation:

    Anrede (Pflichtfeld):

    Titel:

    Vorname (Pflichtfeld):

    Nachname (Pflichtfeld):

    Email (Pflichtfeld):

    Telefon (Pflichtfeld):

    Firma:

    Abteilung:

    In welchem Format möchten Sie die Rechnung erhalten? (Pflichtfeld)

    Bitte geben Sie die Rechnungsadresse an:
    Strasse/Nr. (Pflichtfeld):

    Postleitzahl (Pflichtfeld):

    Stadt (Pflichtfeld):

    Anmeldebestätigung an (Pflichtfeld):

    Teilnehmerinformationen:

    Ich bin Teilnehmer.Ich melde folgende Personen an.

    Teilnehmer 1:
    Anrede (Pflichtfeld):
    Vorname (Pflichtfeld):
    Nachname (Pflichtfeld):
    Email (Pflichtfeld):

    Teilnehmer 2:
    Anrede:
    Vorname:
    Nachname:
    Email:

    Weitere Informationen oder Anmerkungen:

    Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und bestätige diese hiermit. (Pflichtfeld)


      INHOUSE Anfrageformular

      Angaben zur Veranstaltung

      Welches Seminar/Themengebiet möchten Sie Inhouse schulen?

      Bemerkungen bzw allgemeine Informationen zur Ausführung:
      (z.B. Veranstaltungsdauer, Teilnehmerzahl, Zielgruppe, Präsenzveranstaltung oder Online-Seminar)

      Angaben zur Person und Firma

      Anrede:

      Vorname:

      Nachname:

      Email:

      Firma:

      Position:

      Strasse/Nummer:

      Postleitzahl/Ort:

      Telefon: